Fallstudien

Teil der Untersuchung ist eine empirische Befragung deutscher Unternehmen, die in Afrika unternehmerisch tätig sind. Der Begriff der Investition wird weit gefasst und beinhaltet alle unternehmerischen Tätigkeiten, die zum Zweck der Einkommensgenerierung durchgeführt werden.

Anhand standardisierter Leitfadeninterviews werden Fallstudien entwickelt. Die dabei erhobenen Daten werden anonymisiert und statistisch ausgewertet. Die Interviews umfassen ca. 1,5-2 Stunden.

Es werden Unternehmen gesucht, die im südlichen Afrika tätig sind und bereit sind an einem Interview teilzunehmen.

Bitte nutzen Sie den nachstehenden Kontakt (info@deutsche-unternehmen-in-afrika.de). Ihre Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben sowie vertraulich behandelt.

Ich freue mich auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen. Herzlichen Dank.

Alena Fröde